Suche
  • PRIMAX 3D GmbH

Filament aus Holzspännen im 3D Druck

Der Wunsch nach nachhaltig produzierten Materialien und Produkten ist groß und wird auch in unser Gesellschaft in Zukunft eine große Rolle spielen. Eine Möglichkeit dies zu erreichen ist beispielsweise die Verwendung stranggepresster Holzspänne. Dieses neuentwickelte 3D Druckmaterial ist eine Innovation aus Schweden, entstanden auf der Suche nach Möglichkeiten der Weiterverarbeitung von Holzspännen. Das Unternehmen UPM Formi bietet Ihr Holzmaterial nicht nur als Filament an, sondern auch als Granulat - dies ist für die PRIMAX 3D insbesondere interessant, da große Bauteile auch große Mengen Material benötigen. Das Material ist nicht nur in Ihrer Herstellung nachhaltig und ökologisch produziert, sondern bietet auch die Möglichkeit nach dem Ende des Produktlebenszyklus - geschreddert, granuliert und wieder im 3D Druck verarbeitet zu werden.


Sie sind bereits im 3D Druck aktiv und auf der Suche nach einem Anbieter für Mittel bis Großformate? Wenn ja, freuen wir uns über ein interessantes Gespräch.

Für Fragen rufen Sie uns gern unter der folgenden Telefonnummer an:


Stuttgart - Zentrale

Telefon: +49 711 342 07 916


5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

AGB   Jobs  Impressum  Datenschutzerklärung

© 2020 by PRIMAX 3D

  • Logo 3DNatives
  • Instagram